Home      |      News      |      Termine      |      Kontakt      |      Gästebuch      |      Links      |   Impressum
 
Der Verein
1. Männer
2. Männer
Senioren
1. Frauen
2. Frauen
B-Mädchen
C-Mädchen
Jubiläum
D-Mädchen
C-Jugend
Galerie
Sponsoren
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 2. Frauenmannschaft / Aufstellung / Spielberichte

 

 

Sponsor:

 

Bergquell-Brauerei
Löbau GmbH
Weststr. 7
02708 Löbau
Tel.: 03585-4 74 70
zum Vergrößern Bild klicken  
Hintere Reihe v.l.: Petra Stefanova, Alena Morche, Julia Schneider, Susann Schwarze, Mara Kirsch, Aenna Röhn
Vordere Reihe v.l.: Andre Kropp (Trainer), Luisa Gerz, Mileen Kletschka, Anett Kropp (Torhüterin), Luisa Horeni, Julia Hinners
Es fehlen: Melanie Hoffmann, Sarah Theresa Enders, Ivonne Gleis, Aline Klose, Johanna Rückert, Lisa Berndt, Sophie Schneider, Sophie Asmus, Sandra Überschär, Elke Rockstroh, Ute Reußner, Lea Deckert, Stefanie Reimann, Laura Werner, Verena Pelz, Stefanie Jährig, Heiko Kropp (Mannschaftsleiter - war der Fotograf), Hendrik Liersch (Torwarttrainer)

Spielbericht 03.11. 2019 - Kreisliga 2.Frauen:

"Verdienter Sieger im Spitzenspiel“

 TSV 1861 Spitzkunnersdorf 2. : LSV Friedersdorf 3 : 1 ( 3 : 0 )
 
Aufstellung:


Tore:
Anett Kropp, Susann Schwarze, Petra Stefanova, Mara Kirsch (Aenna Röhn), Julia Schneider (Linda Clemens), Julia Hinners (Alena Morche), Luisa Horeni

Julia Hinners, Petra Stefanova, Julia Schneider

Am heutigen Sonntag empfingen unsere 2.Frauen, mit ziemlich ausgedünnten Kader, den LSV Friedersdorf zum Spitzenspiel der Kreisliga. Im Gegensatz zum Hinspiel konnten sich die Gäste heute nicht mit Spielerinnen vom SV Reichenbach verstärken. Trotzdem konnte man ein ausgeglichenes Spiel auf Augenhöhe erwarten. Beide Teams begannen motiviert und mit viel Elan. In der 4.Minute ein langer Ball von Susi, diesen verlängert Julia Schneider und Julia Hinners schließt platziert zur 1:0 Führung ab. Und Spitz konnte nur 4 Minuten später nachlegen, nach Vorarbeit von Julia Hinners und Julia Schneider, erhöhte Petra auf 2:0. In der 12.Minute die erste große Chance für die Gäste, aber Anett konnte den Schuss entschärfen und Mara dann endgültig klären. Nach 17 Minuten ein Dreifachwechsel bei Spitzkunnersdorf, dabei kam nach reichlich 10 Jahren Pause wieder Linda Clemens zu ihrem Comeback. Das Spiel fand jetzt ohne große Höhepunkte zwischen den Strafräumen statt. Kleinere Möglichkeiten gab es dann für Aenna und Linda, die aber nichts einbrachten, genau wie zwei Schüsse der Gäste in der 26.Minute. In der Folge ist Spitz im Abschluss nicht konsequent genug und verpasst eine Ergebniserhöhung. Die Gäste versuchten ihr Glück über Konter, aber da stand die Abwehr um Susann Schwarze sicher. Nach 37 Minuten nutzt Julia Schneider dann einen Fehler der Gästetorhüterin und befördert den Ball aus 15 Metern ins leere Tor zum 3:0. Mit dieser verdienten Führung geht es in die Halbzeit.
Zu Beginn der zweiten Halbzeit entwickelte sich kampfbetontes Spiel mit mehr Härte. Die erste große Chance hatte Petra mit einem Kopfball, nach Freistoß von Susi. In der Folge ließ Spitz weitere Chancen durch Susi, Aenna, Petra, Linda und Alena ungenutzt. Die Gäste waren in Minute 58 und 60 bei zwei Kontern gefährlich, konnten aber keinen Treffer erzielen. Weiterhin hatte Spitz mehr von Spiel, aber Linda und Julia Hinners hatten im Abschluss kein Glück und verzogen knapp. Nach 71 Minuten scheitert Julia Hinners freistehend an der Torhüterin, die den Abschluss stark parierte. Von den Gästen kam inzwischen nicht mehr viel und Spitz spielte die Zeit clever und sicher runter. Petra mehrmals und Alena verpassen bei schnellen Vorstößen das vierte Tor zu erzielen und scheitern dabei an der Torhüterin der Gäste. Bei einem Konter in der 82.Minute können die Gäste den Ehrentreffer zum 3:1 erzielen, hier trifft deren Torjägerin die sonst von der starken Luisa abgemeldet wurde. Nach warum auch immer, 86 gespielten Minuten, erfolgte der Abpfiff und die Tabellenführung konnte gefestigt werden.

Fazit: Eine geschlossene Mannschaftsleistung und starke Vorstellung von unseren Frauen. Hervorheben möchte ich heute Abwehrchefin Susann Schwarze, die eine klasse Partie ablieferte und die Mannschaft sehr gut führte. Ein hoch verdienter und wichtiger Sieg im Kampf um die Playoff Plätze. Ein Dank gilt an Petra, die sich trotz Krankheit in den Dienst der Mannschaft stellte und auch noch stark spielte. Ebenfalls danke an Julia Schneider, die ihren Wochenendausflug unterbrach und dem Team zur Verfügung stand.   (HK)

Nächstes Spiel:

Samstag, 28.12. um 19.00 Uhr - 20.Skatturnier zum Jahreswechsel (Vereinsraum Turnhalle Spitze)  


Aktuelle Ergebnisse und Tabelle der Kreisliga des FVO:
Fussball.de Aktuelle Ergebnisse

Weitere Termine:

Weihnachtsferien 21.12. 2019 - 03.01. 2020

Freitag, 10.01. um 19.00 Uhr - 5.Doppelkopf zum Jahresbeginn (Vereinsraum Turnhalle Spitze)

Sonntag, 19.01.2020 um 09.00 Uhr in Kamenz (Hallenmeisterschaft-Endrunde mit: TSV 1861 Spitzkunnersdorf 2. ; SV Grün-Weiß 90 Uhsmannsdorf ; SV Gnaschwitz Doberschau ; SV Grün-Weiß Hochkirch ; TSV Wehrsdorf ; Thonberger SC 1931 ; SSV 1862 Langburkersdorf)

Samstag, 08.02.2020 um 14.30 Uhr in Seifhennersdorf (eigenes Hallenturnier mit: TSV 1861 Spitzkunnersdorf 1. ; TSV 1861 Spitzkunnersdorf 2. ; Spitz Ü - 30 ; SV Reichenbach ; FC Slovan Liberec U-19 ; SV Gnaschwitz Doberschau ; FSV Lok Dresden)

Winterferien 10.02. 2020 - 22.02.2020


16.02.2020  Nachholspiele
23.02.2020  Nachholspiele
01.03.2020  Nachholspiele
08.03.2020  SPIELFREI (8.Spieltag)
15.03.2020  Nachholspiele
22.03.2020 um 11.30 Uhr gegen SV Grün-Weiß 90 Uhsmannsdorf (9.Spieltag)
29.03.2020  Nachholspiele
05.04.2020 um 11.00 Uhr bei SG Blau-Weiß Obercunnersdorf (10.Spieltag)

Osterferien 10.04. 2020 - 18.04. 2020


- Zusammenschluss mit Westlausitzliga
- Spielplan wird nach der Vorrunde erstellt
- alle Plätze werden in Staffeln mit jeweils 4 Teams ausgespielt


Pfingstsonntag, 31.05. 2020


03.07.2020 um 18.00 Uhr - Ortsmeisterschaft Feld (Rasenplatz)

Sommerferien 20.07.2020 - 28.08.2020

Montag, 17.08.2020 bis Sonntag. 23.08.2020

- Trainingswoche - 5.Woche der Sommerferien
- ab Donnerstag Trainingslager in ????

Herbstferien 19.10. 2020 - 31.10. 2020 


Die 2.Damenmannschaft spielt in der Kreisliga des Fußballverbandes Oberlausitz auf Kleinfeld, dafür suchen wir immer Verstärkungen. Solltest du unsere Mannschaft unterstützen wollen, dann bist du gerne bei uns willkommen.


Trainingszeiten aktuell:
   
Mittwoch von 18.30 - 20.00 Uhr - Sportplatz/Halle in Spitzkunnersdorf
          ab 04.12.2019 - 17.00 Uhr - Sporthalle Seifhennersdorf

   Freitag von 18.30 - 20.00 Uhr - Sportplatz/Halle in Spitzkunnersdorf


 

 Saison 2019/2020

 
Kreisliga FVO

Frauen

Aktuelle Tabelle

01. TSV Spitzkunnersd. 2 13
02.

SV Uhsmannsdorf

10
03. LSV Friedersdorf 09
04. Obercunnersdorf 04
05. SV Zodel 68 01

Stand: 04.11.2019

 
-- SPIELSZENEN ----------
 
Punktspiel
gegen Friedersdorf

 


------------- 03.11.19 ----

 
Optimiert für Internet Explorer ab 5.0 und einer Bildschirmauflösung von 1024 x 768 / Letzte Aktualisierung: 15.12.2019