Home      |      News      |      Termine      |      Kontakt      |      Gästebuch      |      Links      |   Impressum
 
Der Verein
1. Männer
2. Männer
Senioren
1. Frauen
2. Frauen
B1 Mädchen
B2 Mädchen
Jubiläum
D-Mädchen
C-Jugend
Galerie
Sponsoren
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 B2-Mädchen / Aufstellung / Spielberichte

 

 


Sponsor:

 

Michel Reisen GmbH
Hauptstraße 37
02739 Neueibau

Tel.: 03586-7 65 40
zum Vergrößern Bild klicken  
Hintere Reihe v.l.: Nicole Ehrentraut (Trainer), Celine Neumann, Lia-Colleen Wolf, Mary-Ann Wagner, Luna Mach, Lara Eichhorn, Laura Werner
Vordere Reihe v.l.:
Lisa Wemme, Peggy Bozek, Emma Hilbrich (Torhüterin), Julia Brendel, Jessica Bruns

Es fehlt: Stefanie Reimann, Jennifer Petroll (Co-Trainerin), Alina Brendel,
Heiko Kropp (Mannschaftsleiter - war der Fotograf)

Spielbericht 25.11. 2018 - Landesklaasse B-Mädchen:

"Hier war mehr möglich, aber verdient verloren"

 Dresden-Löbtau 2. : TSV 1861 Spitzkunnersdorf

4 : 2

( 1 : 1 )

 
Aufstellung:


Wechsel:

Tore:
Sophie-Marie Schmidt, Lea Deckert, Lisa Seifert, Peggy Bozek, Lara Eichhorn, Lia-Colleen Wolf, Lisa Wemme

Jessica Bruns, Laura Werner, Julia Brendel

Lara Eichhorn, Lia-Colleen Wolf

Am heutigen Sonntag fuhren unsere Mädels der B2 nach Dresden-Löbtau zum Tabellenletzten. Das dies aber nicht immer auch was zu bedeuten hat, dass man so ein Spiel mit links gewinnt, zeigte uns das heutige Spiel. In den ersten Minuten kamen unsere Mädels gleich zu guten Chancen und so gelang es Lara in der 7.Minute, mit einem flachen Schuss in die Ecke unsere Mannschaft mit 0:1 in Führung zu bringen. Dieses Tor entstand durch einen lang geschlagenen Abschlag von Sophie-Marie, diesen erläuft sich Lara und schließt überlegt ab. Leider sofort im Anschluss in der 8.Minute der Ausgleich vom Gegner, ein Schuss zentral aus der Mitte, dieser wird unglücklich durch Peggy abgefälscht und landet zum 1:1 über Sophie-Marie im Tor. In den nächsten Minuten ergeben sich Chancen auf beiden Seiten. So auch in der 33.Spielminute, ein klasse Schuss von Lea aus circa 25 Meter Richtung Dreiangel, den die gegnerische Torhüterin stark gehalten hat. Auch eine Minute später, war es wieder Lea mit einer gut geschlagenen Ecke vor das Tor der Löbtauerinnen, doch leider guckten wir nur zu und keiner ging zum Ball. So ging es mit einem 1:1 in die Halbzeit.
Nur vier Minuten nach Wiederanpfiff klingelt es zum 2:1 für die Gastgeberinnen. Löbtau kommt einfach wacher und energischer in die zweite Hälfte des Spiels, man hatte ein wenig das Gefühl dass unsere Mädels noch in der Halbzeitpause waren. Ähnlich war es dann in der 42.Minute, ein Konter des Gegners, dessen Abschluss glücklicherweise an den Pfosten ging und den Nachschuss rettete dann die heut wieder überragend spielende Lisa Seifert kurz vor der Linie. Jetzt wurden auch unsere Mädels wieder wach und versuchten wieder ein wenig Fußball zu spielen. Lara schnappt sich den Ball und läuft quer über den Platz, sieht vor dem Tor Lia und passt den Ball stark in die Gasse. Leider schlug Lia am Ball vorbei. Es war noch nichts verloren und man hätte das Spiel noch reißen können, aber leider stand unsere Abwehr am heutigen Tag nicht so sicher wie in der Vorwoche. In der 46.Spielminute wieder ein schneller Konter der Dresdnerinnen, in dem Lisa Wemme überlaufen wird und der aktuelle Spielstand lautet 3:1. Nur zwei Minuten später erkämpft sich wieder Lara den Ball und setzt sich prima durch, wieder sucht sie Lia vorm Tor und passt den Ball zu ihr. Dieses Mal konnte Lia den Ball gut verwerten und traf somit zum 3:2. Doch das sollte noch nicht das Endergebnis sein. In der 54.Minute bekommen wir den Ball nicht unter Kontrolle und blocken nicht konsequent genug und der Gegner erhöht auf 4:2. In den letzten Minuten passiert nicht mehr all zu viel, der Gegner trifft noch einmal das Gehäuse des Tores. So stand es am Ende 4:2 für die Mädels aus Löbtau, die am heutigen Tag einfach effizienter in ihrer Torverwertung waren und das ein oder andere Mal spritziger als wir waren.

Fazit: Ich weiß das es schwer ist den Kopf auszustellen, wenn man weiß das der Gegner auf dem letzten Tabellenplatz steht. Doch es ist schlecht wenn man dann mit einer Einstellung in das Spiel geht, dass man glaubt man gewinnt sowieso. Dieses Gefühl hatte ich heut bei der ein oder anderen. Man sollte in jedes Spiel mit der gewissen Überzeugung gehen, dass man sich den Sieg erarbeiten muss und dieser einem nicht zufällt. Wenn manche Spielerinnen nur halb so viel Energie und Kampf wie Lisa Seifert zeigen würden, dann hätte man schon sehr viel Vorsprung vor anderen. Denn ihre Leistung war heute wieder sehr gut. Nun heißt es wieder an diesen Sachen im Training zu arbeiten, um unsere Fehler abzustellen.   (NE)

Nächstes Spiel:
15.12.2018 um 10.00 Uhr eigenes Hallenturnier in Niederoderwitz mit: TSV 1861 Spitzkunnersdorf ; SV Ludwigsdorf 48 1. ; SV Ludwigsdorf 48 2. ; 1.FFC Fortuna Dresden 1. ; 1.FFC Fortuna Dresden 2. ; SV Preussen Elsterwerda.

Aktuelle Ergebnisse und Tabelle der Landesklasse B-Juniorinnen gemischter Spielbetrieb der Staffel 1:

Fussball.de Aktuelle Ergebnisse

Weitere Termine:
21.12.2018 um 17.00 Uhr Weihnachtsfeier im Vereinsraum in Spitze

Weihnachtsferien 22.12. 2018 - 04.01. 2019

06.01.2019 um 10.00 Uhr Futsal-Vorrunde in Niederoderwitz mit: TSV 1861 Spitzkunnersdorf ; SV Ludwigsdorf 48 ; Radeberger SV ; Bischofswerdaer FV 08.

02.02.2019 um 10.00 Uhr eventuell Futsal-Endrunde in Zwickau mit: DFC Westsachsen Zwickau ; ......

Winterferien 18.02. 2019 - 02.03. 2019

09.03.2019  Nachholspiele möglich
16.03.2019  Nachholspiele möglich
23.03.2019 um 12.30 Uhr beim Radebeuler BC 08 (10.Punktspiel)
31.03.2019 um 10.30 Uhr gegen FSV 1924 Bad Schandau (11.Punktspiel)
06.04.2019 um 10.30 Uhr beim Großenhainer FV (12.Punktspiel)
13.04.2019 SPIELFREI
Osterferien 19.04. 2019 - 26.04. 2019

20.04.2019  Nachholspiele möglich
27.04.2019 um 10.30 Uhr gegen Hainsberger SV (9.Punktspiel)
04.05.2019  Nachholspiele möglich
12.05.2019 um 10.30 Uhr gegen Radeberger SV (13.Punktspiel)
19.05.2019 um 10.00 Uhr gegen SV Ludwigsdorf 48 (14.Punktspiel)
25.05.2019 um 10.30 Uhr beim Thonberger SC (15.Punktspiel)
02.06.2019 um 10.30 Uhr gegen SpVgg. Dresden-Löbtau 2. (16.Punktspiel)

Pfingstsonntag, 09.06. 2019

Sommerpause

Sommerferien 08.07.2019 - 16.08.2019

Montag, 05.08.2019 bis Sonntag. 11.08.2019 - Trainingswoche
- 5.Woche der Sommerferien
- ab Donnerstag Trainingslager in Großkoschen

Herbstferien 14.10. 2019 - 25.10. 2019


Die C-Mädchenmannschaft spielt in der neuen Saison 2018 / 2019 in der Landesklasse Sachsen (Regionalkreisoberliga), auch hier suchen wir jederzeit Verstärkungen. Die Jahrgänge 2003, 2004, 2005, 2006 und 2007 können in dieser Altersklasse sofort in den Spielbetrieb mit einsteigen, also traut Euch und schaut mal beim Training vorbei und macht einfach mit.
Wollt ihr noch in eurem alten Verein bleiben, dann könnt ihr auch ein Zweitspielrecht erhalten und somit in beiden Teams spielen!

Trainingszeiten aktuell:
 
   
Montag - von 18.30 - 20.00 Uhr - Kader wird nominiert
      
Mittwoch von 17.30 - 19.00 Uhr
        Freitag von 17.00 - 18.30 Uhr


 
 

 Saison 2018/2019

 
Landesklasse

B-Juniorinnen

 gemischter Spielbetrieb

der Staffel 1

Aktuelle Tabelle

01. SV Ludwigsdorf 48 17
02. Hainsberger SV 15
03. Großenhainer FV 15
04. Radebeuler BC 08 15
05. Thonberger SC 10
06. Radeberger SV 09
07. TSV Spitzkunnersdorf 09
08. FSV Bad Schandau 08
09. Dresden-Löbtau 2. 06


Stand: 02.12.2018


Punktspiel
bei Dresden-Löbtau 2.
-- SPIELSZENEN ----------


------------- 25.11.18 ----
Optimiert für Internet Explorer ab 5.0 und einer Bildschirmauflösung von 1024 x 768 / Letzte Aktualisierung: 11.12.2018