Home      |      News      |      Termine      |      Kontakt      |      Gästebuch      |      Links      |   Impressum
 
Der Verein
1. Männer
2. Männer
Senioren
1. Frauen
2. Frauen
B1 Mädchen
B2 Mädchen
Jubiläum
D-Mädchen
C-Jugend
Galerie
Sponsoren
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 B1-Mädchenmannschaft / Aufstellung / Spielberichte

 

 

Sponsor:
 

Michel Reisen GmbH
Hauptstraße 37
02739 Neueibau

Tel.: 03586-7 65 40
zum Vergrößern Bild klicken  
Hintere Reihe v.l.: Stefan Brüchner (Trainer), Lisa Berndt, Maxi Kappler, Lea Deckert, Mary-Ann Wagner, Aline Klose, Susann Czeczine (Trainerin)
Vordere Reihe v.l.: Luna Mach, Lisa Seifert, Alena Morche, Sophie-Marie Schmidt, Lara Eichhorn, Saskia Michaelis

Es fehlen:
Lea Nörenberg, Lieselotte Linke, Lydia Isbrecht, Jennifer Petroll (Co-Trainerin), Nicole Ehrentraut (Torhüter-Trainerin), Heiko Kropp (Mannschaftsleiter - war der Fotograf)

Turnierbericht 05.01. 2019 - Landesliga B1-Mädchen:

"Hier war mehr möglich"

 Futsal - Vorrunde in Niederoderwitz 4.Platz

.

 

Spielerinnen:


Tore:

Emma Hilbrich, Aline Klose, Alena Morche, Luna Mach, Lieselotte Linke, Saskia Michaelis, Lisa Seifert, Lea Deckert, Lisa Berndt

Saskia Michaelis, Lisa Berndt, Luna Mach, Lieselotte Linke


Im ersten Wochenende des neuen Jahres bestritten unsere Mädels gleich die Hallenvorrunde auf heimischen Boden gegen Dresden-Löbtau, Bischofswerda, Bad Schandau und Ludwigsdorf. Im ersten Spiel trafen wir auf Bischofswerda. Ein sehr ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Wir vergaben Chancen durch Aline, Saskia, sowie Lisa Berndt und hatten im Gegenzug Glück, dass wir durch zwei Zuordnungsprobleme nicht den Gegentreffer bekamen. So sah es bis kurz vor Schluss nach einem Unentschieden aus, bevor Bischofswerda noch der 1:0 Siegtreffer gelang. Vorausgegangen war hier ein Stellungsfehler und danach wurde nicht konsequent hinter hergegangen. Damit waren wir im zweiten Spiel gegen Bad Schandau bereits unter Zugzwang. Unsere Mädels deutlich besser und mit sehr vielen Chancen, die vielmals zu leicht vergeben wurden. Es wurde einfach nicht konsequent genug abgeschlossen, oder nicht noch einmal der Querpass für die besser positionierte Spielerin gesucht. Dennoch blieben unsere Mädels ruhig und so war es Saskia, die mit einem schönen Schuss Spitz mit dem 1:0 erlöste. Danach wir weiter in der Vorwärtsbewegung und Bad Schandau nur zweimal gefährlich vor unserem Tor, wo Emma gut aufpasste. Lisa Berndt war es, die uns mit einem sehr platzierten Schuss auf 2:0 erhöht. Es gab noch weitere Möglichkeiten, diese wurden jedoch nicht genutzt, so dass wir am Ende verdient mit 2:0 gewannen. Nun eines der entscheidenden Spiele im Turnier und es ging gegen Ludwigsdorf. Spitz am Anfang besser und mit zwei Pfostentreffern hatten wir auch nicht das Glück auf unserer Seite. Im Nachgang waren wir einfach nicht zielstrebig und konsequent genug. Ludwigsdorf hielt mannschaftlich gut dagegen und so kam es wie so oft, dass sie das 1:0 nach einem langen Ball erzielten. Wir drängten auf den Ausgleich und dieser gelang uns aber erst kurz vor Schluss. Kurz danach war Schluss und die Chance auf einen Sieg vertan. Im letzten Spiel hätten wir noch den 2.Platz erreichen können und waren auch wieder in den Anfangsminuten gegen Dresden-Löbtau die bessere Mannschaft. So gelang auch Lotti mit einem sehr platzierten Schuss das 1:0. Dies hielt jedoch nur kurz, da der spätere Vorrundensieger den Ausgleich durch schlechte Zuordnung und auch ein zu schnelles herauslaufen von Emma erzielte. Die Köpfe der Mädels gingen nach unten und so wurde Löbtau immer stärker und erzielte weitere Treffer. Wir hatten noch einige Chancen, aber diese wurden zu schnell vergeben. So stand am Ende der Vorrunde ein eher unzufriedener 4.Platz zu buche.

Fazit:
Heute war sicher mehr drin, aber durch eine schlechte Chancenverwertung und konditionelle Defizite über eine längere Spielzeit, wurde ein besseres Ergebnis verfehlt. Viele der Mädchen haben heute auch nicht ihre wahre Leistung abrufen können, beziehungsweise hat die Mannschaft die letzte Konsequenz vermissen lassen. Dennoch sollten wir jetzt nicht den "Kopf hängen" lassen sondern für ein besseres Rückrundenergebnis hart arbeiten. Hierzu müssen wir an der Fitness und an dem mannschaftlichen Zusammenspiel arbeiten. Ich denke jedoch, dass wir das hinbekommen und die nächsten zwei Monate intensiv dafür nutzen werden.    (SS)

Ergebnisse

SV Ludwigsdorf 48 : SpVgg. Dresden-Löbtau 0 : 7
Bischofswerdaer FV 08 : TSV 1861 Spitzkunnersdorf 1 : 0
FSV 1924 Bad Schandau : SV Ludwigsdorf 48 0 : 1
SpVgg. Dresden-Löbtau : Bischofswerdaer FV 08 1 : 1
TSV 1861 Spitzkunnersdorf : FSV 1924 Bad Schandau 2 : 0
SV Ludwigsdorf 48 : Bischofswerdaer FV 08 0 : 0
FSV 1924 Bad Schandau : SpVgg. Dresden-Löbtau 0 : 1
TSV 1861 Spitzkunnersdorf : SV Ludwigsdorf 48 1 : 1
Bischofswerdaer FV 08 : FSV 1924 Bad Schandau 3 : 2
SpVgg. Dresden-Löbtau : TSV 1861 Spitzkunnersdorf 4 : 1

Abschlusstabelle


Platz Mannschaft Spiele Punkte Tore
1. SpVgg. Dresden-Löbtau 04 10 13 : 02
2. Bischofswerdaer FV 08 04 08 05 : 03
3. SV Ludwigsdorf 48 04 05 02 : 08
4. TSV 1861 Spitzkunnersdorf 04 04 04 : 06
5. FSV 1924 Bad Schandau 04 00 02 : 07

Nächstes Spiel:
27.01.2019 um 13.00 Uhr Hallenturnier des Thonberger SC in Kamenz mit: Thonberger SC ; TSV 1861 Spitzkunnersdorf ; ......      


Aktuelle Ergebnisse und Tabelle der Landesliga Sachsen:
Fussball.de Aktuelle Ergebniss


Weitere Termine:

09.02.2019 um 12.00 Uhr Hallenturnier von Dresden-Löbtau in Wilsdruff mit: SpVgg. Dresden-Löbtau ; TSV 1861 Spitzkunnersdorf ; Post SV Dresden ; FFC Gera ; Thonberger SC ; FC Erzgebirge Aue ; Bischofswerdaer FV 08 ; 1.FFC Hof ; 1.FFC Fortuna Dresden ; ......


Winterferien 18.02. 2019 - 02.03. 2019

10.03.2019 um 12.00 Uhr gegen Hallescher FC (9.Punktspiel)
16.03.2019 um 12.30 Uhr bei SpVgg. Dresden-Löbtau (11.Punktspiel)
24.03.2019 um 12.00 Uhr gegen FC Erzgebirge Aue (12.Punktspiel)
30.03.2019 um 10.00 Uhr gegen SV Eintracht Leipzig Süd (13.Punktspiel)
07.04.2019 um 11.30 Uhr gegen Bischofswerdaer FV 08 (14.Punktspiel)
14.04.2019 um 12.00 Uhr gegen Chemnitzer FC (10.Punktspiel)
Osterferien 19.04. 2019 - 26.04. 2019
04.05.2019 um 10.00 Uhr gegen SpVgg. Dresden-Löbtau (15.Punktspiel)
11.05.2019  SPIELFREI
18.05.2019 um 10.30 Uhr beim DFC Westsachsen Zwickau (16.Punktspiel)
25.05.2019 um 11.00 Uhr beim SV Johannstadt 90 (17.Punktspiel)
01.06.2019 um 15.00 Uhr beim SV Eiche Reichenbrand (18.Punktspiel)
08.06.2019  Nachholspiele
Pfingstsonntag, 09.06. 2019
15.06.2019 um 11.00 Uhr beim Halleschen FC (19.Punktspiel)
22.06.2019 um 10.00 Uhr gegen 1.FFC Fortuna Dresden (20.Punktspiel)


Sommerpause

Sommerferien 08.07.2019 - 16.08.2019

Montag, 05.08.2019 bis Sonntag. 11.08.2019 - Trainingswoche
- 5.Woche der Sommerferien
- ab Donnerstag Trainingslager in Großkoschen

Herbstferien 14.10. 2019 - 25.10. 2019

Weihnachtsferien 21.12. 2019 - 03.01. 2020


Die B-Mädchenmannschaft spielt in der neuen Saison 2018 / 2019 in der Landesliga Sachsen, auch hier suchen wir jederzeit Verstärkungen. Die Jahrgänge 2002, 2003, 2004 und 2005 können in dieser Altersklasse sofort in den Spielbetrieb mit einsteigen, also traut Euch und schaut mal beim Training vorbei und macht einfach mit. Wollt ihr noch in eurem alten Verein bleiben, dann könnt ihr auch ein Zweitspielrecht erhalten und somit in beiden Teams spielen!

Trainingszeiten aktuell:
    
Montag - von 18.30 - 20.00 Uhr - Sportplatz in Spitze
   Mittwoch von 17.30 - 19.00 Uhr - Sportplatz in Spitze
   Freitag von 17.00 - 18.30 Uhr - Sportplatz in Spitze

 
 

 Saison 2018/2019

 
Landesliga Sachsen

B-Mädchen

Aktuelle Tabelle

01. Chemnitzer FC 24
02. Wests. Zwickau 24
03. Fortuna Dresden 21
04. Eiche Reichenbrand 18
05. SV Johannstadt 90 16
06. Bischofswerdaer FV 12
07. Dresden-Löbtau 12
08. FC Erzgebirge Aue 09
09. TSV Spitzkunnersdorf 06
10. Hallescher FC 04
11. Eintracht Leipzig Süd 00


Stand: 10.12.2018

 
-- SPIELSZENEN ----------
 
Futsal-Vorrunde
in Niederoderwitz


------------- 05.01.19 ----
Optimiert für Internet Explorer ab 5.0 und einer Bildschirmauflösung von 1024 x 768 / Letzte Aktualisierung: 09.01.2019