Home      |      News      |      Termine      |      Kontakt      |      Gästebuch      |      Links      |   Impressum
 
Der Verein
1. Männer
2. Männer
Senioren
1. Frauen
2. Frauen
B-Mädchen
C-Mädchen
Jubiläum
D-Mädchen
C-Jugend
Galerie
Sponsoren
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 B1-Mädchenmannschaft / Aufstellung / Spielberichte

 

 

Sponsor:
 

Michel Reisen GmbH
Hauptstraße 37
02739 Neueibau

Tel.: 03586-7 65 40
zum Vergrößern Bild klicken  
Hintere Reihe v.l.: Stefan Brüchner (Trainer), Lisa Berndt, Maxi Kappler, Lea Deckert, Mary-Ann Wagner, Aline Klose, Susann Czeczine (Trainerin)
Vordere Reihe v.l.: Luna Mach, Lisa Seifert, Alena Morche, Sophie-Marie Schmidt, Lara Eichhorn, Saskia Michaelis

Es fehlen:
Lea Nörenberg, Lieselotte Linke, Lydia Isbrecht, Jennifer Petroll (Co-Trainerin), Nicole Ehrentraut (Torhüter-Trainerin), Heiko Kropp (Mannschaftsleiter - war der Fotograf)

Spielbericht 16.09. 2018 - Landesliga B1-Mädchen:

"Wichtiger Sieg im Auswärtsspiel!"

 Eintracht Leipzig Süd : TSV 1861 Spitzkunnersdorf 6 : 10

( 1 : 4 )

 

Spielerinnen:



Tore:

Sophie-Marie Schmidt, Mary-Ann Wagner, Lieselotte Linke, Lisa Seifert, Luna Mach, Maxi Kappler (Lisa Berndt), Aline Klose, Saskia Michaelis (Peggy Bozek), Lydia Isbrecht

Luna Mach (3), Saskia Michaelis (3), Lydia Isbrecht (2), Maxi Kappler (2)


Der dritte Spieltag unserer B1 Mädchen in der Landesliga Sachsen fand am Sonntag in Leipzig statt. Ideale Voraussetzungen waren vorhanden, super Rasenplatz, schönes Wetter und eine motivierte Mannschaft, um den Tabellennachbarn von Eintracht Leipzig Süd (11. Platz), Paroli zu bieten. Es war ein 6 Punkte Spiel, das war vor dem Spiel schon klar und man könnte sich im Kopf befreien, sollte ein Auswärtssieg gelingen. Es war schon in den ersten Minuten zu sehen, dass unsere Mädels die bessere Spielanlage und Voraussetzungen mitbrachten, um hier zumindest dem Gegner die Punkte streitig zu machen. Da in der neuen Saison auch mit Viererkette und Abseits gespielt wird, kam eine neue und große Aufgabe auf unsere Mädels zu. Da dies nicht immer im Training komplett trainiert werden kann, bracht man auch mehrere Spiele und Anweisungen, um dies korrekt umzusetzen und Vertrauen in die eigene Spielweise zu finden. Für einen Fan und Freund des Fussball's, ein richtig gutes und rassiges Spiel. Für unser Trainerteam ab und zu (15 Minuten), zum Haare raufen. Hat aber sicherlich auch mit der Umstellung auf Großfeld und der damit verbundenen Kondition zu tun, an der noch gearbeitet werden darf.
Zum Spielverlauf gibt es nicht ganz zu viel zu sagen, da sich die Abläufe in gleichmäßigen Abständen wiederholten. Topaktion in der 1.Minute, Pass über die 4er Kette auf Lydia, geht allein auf die Torhüterin zu, und schießt leider vorbei. Wahrscheinlich selber erschrocken, wie gut das heute ging und es war nicht das letzte Mal!!!! 3.Minute, Rückpass zu Sophie–Marie, Ball wurde dann vom Gegner abgefangen und mit einem Pfostenschuss tanzte der Ball ins Tor, 1:0! Um es vorweg zu nehmen, es bliebt die einzige nennenswerte Chance für Leipzig in der ersten Halbzeit. Ganz anders bei uns, keine Frustration, kein Köpfe hängen lassen, nachdem man 5 Großchancen (Luna, Saskia, Maxi, Lydia) fahrlässig vergeben hatte, konnte in der 18.Minute Maxi Kappler mit einen Weitschuss zum 1:1 ausgleichen. Das gute Gefühl bliebt und es folgte in der 22.Minute nach Abschlag von Lotti gezielt auf Lydia, das 1:2. Weiter Abschlag bis an die Mittellinie, Abwehr bekam Ball nicht unter Kontrolle und den Aufsetzer nutze Lydia zum durchstarten und nun auch zu einem besseren Abschluss. Es gab weitere zahlreiche Chance im Minutentakt, so dass folgerichtig in der 28.Minute das 1:3 durch Lydia fiel, nach schöner Vorarbeit von Luna. 41. Minute dann das 1:4 durch Luna noch vor der Halbzeit. Mit der Halbzeitpause schlich sich nun das Gefühl ein, wir haben gewonnen und können 2 Gänge, in Konzentration und Laufbereitschaft, zurückschalten. Die Leipziger hatten sich gesagt, wir gehen nochmal voll drauf und probieren die Wende hin zu bekommen!
Folgerichtig fielen das 2:5, dann das 3:5…..., bis das Trainerteam den nötigen Ernst in die Mannschaft von Außen wieder rein beförderte. Das Loch zwischen Mittelfeld und Abwehr, in Verbindung mit fehlender Aggressivität und Laufbereitschaft, führten in den 10 Minuten zu Gegentoren. Es wurde sich wieder gefangen und logisch, schon vielen wieder die Tore auf der anderen Seite, zum zwischenzeitlichen 3:10 (Lydia, Luna, Saskia, Maxi). Nun war man der Annahme, es wäre geschafft und kassiert folgerichtig in Minute 69 -72 noch drei weitere Tore.

Fazit:
Der Endstand von 6:10 für unsere Mädels ist völlig verdient. Verbunden mit einer guten Leistung, auf der man aufbauen kann. Die Schwächephasen bekommt man ausradiert! Baut auf dieser Leistung auf Mädels und dann gelingen auch weitere Siege! Eine geschlossene Mannschaftsleistung, wo ein gutes Team zusammenwachsen kann!   (JL)

Nächstes Spiel:
23.09.2018 um 12.00 Uhr beim FC Erzgebirge Aue (4.Punktspiel)  


Offene Termine: beim Chemnitzer FC (2.Punktspiel)

Aktuelle Ergebnisse und Tabelle der Landesklasse Ost Sachsen:
Fussball.de Aktuelle Ergebniss


Weitere Termine:
29.09.2018 um 12.30 Uhr beim Bischofswerdaer FV 08 (5.Punktspiel)
06.10.2018  Nachholspiele

Herbstferien 08.10. 2018 - 20.10. 2018

13.10.2018  Nachholspiele
20.10.2018  Nachholspiele
27.10.2018 um 10.00 Uhr gegen SV Eiche Reichenbrand (6.Punktspiel)
03.11.2018  Nachholspiele
10.11.2018  SPIELFREI
17.11.2018 um 10.00 Uhr gegen SV Johannstadt 90 (7.Punktspiel)
24.11.2018 um 14.00 Uhr beim 1.FFC Fortuna Dresden (8.Punktspiel)
01.12.2018 um 12.00 Uhr gegen Hallescher FC (9.Punktspiel)
08.12.2018 um 10.00 Uhr gegen Chemnitzer FC (10.Punktspiel)
15.12.2018  Nachholspiele
27.12.2018 um 17.00 Uhr Volleyballnachmittag (Turnhalle Spitze)

Dezember / Januar / Februar - Hallenturniere


Weihnachtsferien 22.12. 2018 - 04.01. 2019

Winterferien 18.02. 2019 - 02.03. 2019

09.03.2019  Nachholspiele
16.03.2019 um 12.30 Uhr bei SpVgg. Dresden-Löbtau (11.Punktspiel)
24.03.2019 um 12.00 Uhr gegen FC Erzgebirge Aue (12.Punktspiel)
30.03.2019 um 10.00 Uhr gegen SV Eintracht Leipzig Süd (13.Punktspiel)
07.04.2019 um 11.30 Uhr gegen Bischofswerdaer FV 08 (14.Punktspiel)
14.04.2019  Nachholspiele
Osterferien 19.04. 2019 - 26.04. 2019
04.05.2019 um 10.00 Uhr gegen SpVgg. Dresden-Löbtau (15.Punktspiel)
11.05.2019  SPIELFREI
18.05.2019 um 10.30 Uhr beim DFC Westsachsen Zwickau (16.Punktspiel)
25.05.2019 um 11.00 Uhr beim SV Johannstadt 90 (17.Punktspiel)
01.06.2019 um 15.00 Uhr beim SV Eiche Reichenbrand (18.Punktspiel)
08.06.2019  Nachholspiele
Pfingstsonntag, 09.06. 2019
15.06.2019 um 11.00 Uhr beim Halleschen FC (19.Punktspiel)
22.06.2019 um 10.00 Uhr gegen 1.FFC Fortuna Dresden (20.Punktspiel)


Sommerpause

Sommerferien 08.07.2019 - 16.08.2019

Montag, 05.08.2019 bis Sonntag. 11.08.2019 - Trainingswoche
- 5.Woche der Sommerferien
- ab Donnerstag Trainingslager in Großkoschen


Die B-Mädchenmannschaft spielt in der neuen Saison 2018 / 2019 in der Landesliga Sachsen, auch hier suchen wir jederzeit Verstärkungen. Die Jahrgänge 2002, 2003, 2004 und 2005 können in dieser Altersklasse sofort in den Spielbetrieb mit einsteigen, also traut Euch und schaut mal beim Training vorbei und macht einfach mit. Wollt ihr noch in eurem alten Verein bleiben, dann könnt ihr auch ein Zweitspielrecht erhalten und somit in beiden Teams spielen!

Trainingszeiten aktuell:
    
Montag - von 18.30 - 20.00 Uhr - Sportplatz in Spitze
   Mittwoch von 17.30 - 19.00 Uhr - Sportplatz in Spitze
   Freitag von 17.00 - 18.30 Uhr - Sportplatz in Spitze

 
 

 Saison 2018/2019

 
Landesliga Sachsen

B-Mädchen

Aktuelle Tabelle

01. Wests. Zwickau 09
02. Eiche Reichenbrand 09
03. Fortuna Dresden 06
04. Chemnitzer FC 03
05. FC Erzgebirge Aue 03
06. Bischofswerdaer FV 03
07. TSV Spitzkunnersdorf 03
08. SV Johannstadt 90 03
09. Dresden-Löbtau 03
10. Hallescher FC 00
11. Eintracht Leipzig Süd 00


Stand: 16.09.2018

 
-- SPIELSZENEN ----------
 
Punktspiel
gegen Zwickau


------------- 25.08.18 ----
Optimiert für Internet Explorer ab 5.0 und einer Bildschirmauflösung von 1024 x 768 / Letzte Aktualisierung: 18.09.2018