Home      |      News      |      Termine      |      Kontakt      |      Gästebuch      |      Links      |   Impressum
 
Der Verein
1. Männer
2. Männer
Senioren
1. Frauen
2. Frauen
B1 Mädchen
B2 Mädchen
Jubiläum
D-Mädchen
C-Jugend
Galerie
Sponsoren
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 B1-Mädchenmannschaft / Aufstellung / Spielberichte

 

 

Sponsor:
 

Michel Reisen GmbH
Hauptstraße 37
02739 Neueibau

Tel.: 03586-7 65 40
zum Vergrößern Bild klicken  
Hintere Reihe v.l.: Stefan Brüchner (Trainer), Lisa Berndt, Maxi Kappler, Lea Deckert, Mary-Ann Wagner, Aline Klose, Susann Czeczine (Trainerin)
Vordere Reihe v.l.: Luna Mach, Lisa Seifert, Alena Morche, Sophie-Marie Schmidt, Lara Eichhorn, Saskia Michaelis

Es fehlen:
Lea Nörenberg, Lieselotte Linke, Lydia Isbrecht, Jennifer Petroll (Co-Trainerin), Nicole Ehrentraut (Torhüter-Trainerin), Heiko Kropp (Mannschaftsleiter - war der Fotograf)

Spielbericht 03.11. 2018 - Landesliga B1-Mädchen:

"Einfache Fehler führen zu hoher Niederlage"

 Chemnitzer FC : TSV 1861 Spitzkunnersdorf 8 : 0

( 3 : 0 )

 

Spielerinnen:


Wechsel:

Tore:

Sophie-Marie Schmidt, Lea Deckert, Lisa Seifert, Luna Mach, Lieselotte Linke, Lydia Isbrecht, Saskia Michaelis, Maxi Kappler, Mary-Ann Wagner

Lisa Berndt, Emma Hilbrich

Fehlanzeige


Heute gings zum Nachholspiel nach Chemnitz, die diese Woche bereits zweimal gegen den bis dato Tabellenersten Zwickau (Pokal, Meisterschaft) gewonnen hatten. Am Anfang versuchten wir noch größtenteils unsere Ordnung einzuhalten und an den Leuten dran zu stehen. Dies wurde jedoch immer schwieriger, da einige Mädels heute nicht ihren besten Tag hatten und viele Bälle über den Fuß rutschten und so zu sehr guten Vorlagen für Chemnitz wurden. So war es auch in der 12.Minute als Chemnitz zum 1:0 kam, nachdem eine Außenstürmer unseren Abstoß abfing, unsere Verteidigern zu langsam reagierte, Sophie-Marie kam heraus, konnte hier aber wenig machen, da die Spielerin direkt ins lange Eck schoss. Kurz darauf hatten wir Glück, so dass die Latte rettete. Letztendlich ist es einfach gesagt, Spitz stand zu weit weg und der Gegner nutzte durch schnelles Passspiel unsere Lücken aus und kombinierte schnell nach vorn. Chemnitz im Kopf und Spiel einfach immer schneller. Nach vorn wenige Akzente, Saskia meist zu weit vorn, so dass kein Ball bis zu ihr kam. Es gab einige Fernschüsse, die aber meist am Tor vorbei oder drüber gingen. So bekamen wir kurz vor der Pause noch zwei weitere Gegentreffer und es stand zur Halbzeit 3:0 für Chemnitz.
Nach einigen Umstellungen in der zweiten Halbzeit hatten wir vor allem am Anfang zu tun uns hinein zu finden. Chemnitz in der Phase deutlich agiler, wobei sie fast nur über eine Seite spielten und unsere Abwehr immer überlaufen wurde und Flanke nach innen konnte nicht unterbunden werden. So klingelte es innerhalb der ersten 10 Minuten gleich dreimal, da auch unsere Spielerinnen in der Zentrale nicht richtig an ihren Gegenspielerinnen standen. Mit einer 6:0 Führung spielte Chemnitz nun ruhiger und ließ den Ball einfach nur laufen und nutzte die Konter, um schnell nach vorn zu spielen. Spitz mittlerweile etwas sortierter und mit einigen Aktionen nach vorn, die aber zu keinem Erfolg führten. In der 62.Minute dann ein Konter, der beim klären unglücklich ins Tor abgefälscht wurde und so stand es 7:0. Kurz vor Schluss noch das 8:0 nach einer Ecke, die nicht geklärt werden konnte und so stand am Ende ein sehr deutliches Ergebnis für Chemnitz.

Fazit:
Viele Tore sind heute vor allem über die Mitte gefallen. Durch zu viele kleine Unsicherheiten in der Ballannahme und dadurch, dass wir an dem Gegner nicht dran standen. Diese Fehler müssen wir dringend abstellen, da dass zu einfache Fehler sind. Desweiteren fehlt durch die immer noch zu geringe Trainingsbeteiligung teilweise auch das Verständnis wo der Ball hin muss und wie die Laufwege sind. Dies können wir aber nur durch eine höhere Trainingsbeteiligung in gemeinsamen Spielformen üben, so dass ihr es in den Spielen anwenden könnt. Versucht daher an mindestens 2 Einheiten in der Woche teilzunehmen, so dass wir dies verbessern können. Jetzt ist eine Woche Pause und danach geht es in die Schlussphase der 1.Halbserie, wo wir versuchen sollten, noch einige gute Spiele abzugeben und wir denken, hier ist vielleicht noch der eine oder andere Punkt möglich.    (SS)

Nächstes Spiel:
17.11.2018 um 10.00 Uhr gegen SV Johannstadt 90 (7.Punktspiel) 


Aktuelle Ergebnisse und Tabelle der Landesliga Sachsen:
Fussball.de Aktuelle Ergebniss


Weitere Termine:
24.11.2018 um 14.00 Uhr beim 1.FFC Fortuna Dresden (8.Punktspiel)
01.12.2018 um 12.00 Uhr gegen Hallescher FC (9.Punktspiel)
08.12.2018 um 12.00 Uhr gegen Chemnitzer FC (10.Punktspiel)

15.12.2018 um 15.00 Uhr eigenes Hallenturnier in Niederoderwitz mit: TSV 1861 Spitzkunnersdorf ; SV Johannstadt 90 ; 1.FFC Fortuna Dresden ; SpVgg. Dresden-Löbtau ; ......

Weihnachtsferien 22.12. 2018 - 04.01. 2019

27.12.2018 um 17.00 Uhr Volleyballnachmittag mit den Frauen (Turnhalle Spitze)


05.01.2019 um ??.00 Uhr Futsal-Vorrunde in Niederoderwitz mit: TSV 1861 Spitzkunnersdorf ; Bischofswerdaer FV 08 ; FSV 1924 Bad Schandau ; SV Ludwigsdorf 48 ; SpVgg. Dresden-Löbtau.

19.01.2019 um 14.30 Uhr eventuell Futsal - Endrunde in Zwickau mit: DFC Westsachsen Zwickau ; .....

27.01.2019 um 13.00 Uhr Hallenturnier des Thonberger SC in Kamenz mit: Thonberger SC ; TSV 1861 Spitzkunnersdorf ; ......

09.02.2019 um 12.00 Uhr Hallenturnier von Dresden-Löbtau in Wilsdruff mit: SpVgg. Dresden-Löbtau ; TSV 1861 Spitzkunnersdorf ; Post SV Dresden ; FFC Gera ; Thonberger SC ; FC Erzgebirge Aue ; Bischofswerdaer FV 08 ; 1.FFC Hof ; ......


Winterferien 18.02. 2019 - 02.03. 2019

09.03.2019  Nachholspiele
16.03.2019 um 12.30 Uhr bei SpVgg. Dresden-Löbtau (11.Punktspiel)
24.03.2019 um 12.00 Uhr gegen FC Erzgebirge Aue (12.Punktspiel)
30.03.2019 um 10.00 Uhr gegen SV Eintracht Leipzig Süd (13.Punktspiel)
07.04.2019 um 11.30 Uhr gegen Bischofswerdaer FV 08 (14.Punktspiel)
14.04.2019  Nachholspiele
Osterferien 19.04. 2019 - 26.04. 2019
04.05.2019 um 10.00 Uhr gegen SpVgg. Dresden-Löbtau (15.Punktspiel)
11.05.2019  SPIELFREI
18.05.2019 um 10.30 Uhr beim DFC Westsachsen Zwickau (16.Punktspiel)
25.05.2019 um 11.00 Uhr beim SV Johannstadt 90 (17.Punktspiel)
01.06.2019 um 15.00 Uhr beim SV Eiche Reichenbrand (18.Punktspiel)
08.06.2019  Nachholspiele
Pfingstsonntag, 09.06. 2019
15.06.2019 um 11.00 Uhr beim Halleschen FC (19.Punktspiel)
22.06.2019 um 10.00 Uhr gegen 1.FFC Fortuna Dresden (20.Punktspiel)


Sommerpause

Sommerferien 08.07.2019 - 16.08.2019

Montag, 05.08.2019 bis Sonntag. 11.08.2019 - Trainingswoche
- 5.Woche der Sommerferien
- ab Donnerstag Trainingslager in Großkoschen

Herbstferien 14.10. 2019 - 25.10. 2019


Die B-Mädchenmannschaft spielt in der neuen Saison 2018 / 2019 in der Landesliga Sachsen, auch hier suchen wir jederzeit Verstärkungen. Die Jahrgänge 2002, 2003, 2004 und 2005 können in dieser Altersklasse sofort in den Spielbetrieb mit einsteigen, also traut Euch und schaut mal beim Training vorbei und macht einfach mit. Wollt ihr noch in eurem alten Verein bleiben, dann könnt ihr auch ein Zweitspielrecht erhalten und somit in beiden Teams spielen!

Trainingszeiten aktuell:
    
Montag - von 18.30 - 20.00 Uhr - Sportplatz in Spitze
   Mittwoch von 17.30 - 19.00 Uhr - Sportplatz in Spitze
   Freitag von 17.00 - 18.30 Uhr - Sportplatz in Spitze

 
 

 Saison 2018/2019

 
Landesliga Sachsen

B-Mädchen

Aktuelle Tabelle

01. Wests. Zwickau 18
02. Chemnitzer FC 15
03. Fortuna Dresden 15
04. Eiche Reichenbrand 12
05. SV Johannstadt 90 12
06. Bischofswerdaer FV 12
07. Dresden-Löbtau 06
08. FC Erzgebirge Aue 06
09. TSV Spitzkunnersdorf 06
10. Hallescher FC 03
11. Eintracht Leipzig Süd 00


Stand: 11.11.2018

 
-- SPIELSZENEN ----------
 
Punktspiel
gegen Zwickau


------------- 25.08.18 ----
Optimiert für Internet Explorer ab 5.0 und einer Bildschirmauflösung von 1024 x 768 / Letzte Aktualisierung: 12.11.2018