Home      |      News      |      Termine      |      Kontakt      |      Gästebuch      |      Links      |   Impressum
 
Der Verein
1. Männer
2. Männer
Senioren
1. Frauen
2. Frauen
B-Mädchen
C-Mädchen
Jubiläum
D-Mädchen
C-Jugend
Galerie
Sponsoren
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 2. Frauenmannschaft / Aufstellung / Spielberichte

 

 

Sponsor:

 

Bergquell-Brauerei
Löbau GmbH
Weststr. 7
02708 Löbau
Tel.: 03585-4 74 70
zum Vergrößern Bild klicken  
Hintere Reihe v.l.: Andre Kropp (Trainer), Sarah Stark, Maria Matzat, Magda Hansen, Aenna Röhn, Julia Schneider, Juliane Renger, Laura Furmanczak, Hendrik Liersch (Torwarttrainer)
Vordere Reihe v.l.: Ivonne Gleis, Elke Rockstroh, Anett Neumann (Torhüterin), Julia Hinners, Jeanette Pröwig, Cassandra Enge
Es fehlen: Ute Reußner, Jolin Paul, Sandra Ueberschär, Verena Pelz, Sabine Enkelmann, Ina Göbel, Isabel Mittag, Corinna Notzon, Stefanie Jährig, Susann Czeczine, Heiko Kropp (Mannschaftsleiter), Anne Krüger, Janine Lehnhardt, Eva Jungmannova, Luisa Grafe, Sandra Keller

Spielbericht 11.06.17
Kreisliga 2.Frauen: "Verdienter Sieg beim Tabellenzweiten“
 VfB Weißwasser 1909 : TSV 1861 Spitzkunnersdorf 2. 1: 2 ( 1 : 1 )
 
Aufstellung:


Wechsel:

Tore:
Julia Hinners, Luisa Grafe, Sarah Stark, Elisa Guschewski, Magda Hansen, Anika Müller, Ivonne Gleis

Paula Kaiser, Anne Krüger, Jennifer Loos, Cassandra Enge

Anika Müller, Anne Krüger

Zum letzten Spiel der Saison musste man bei hoch sommerlichen Temperaturen in Weißwasser auf den Kunstrasenplatz antreten, zum Glück mal in Bestbesetzung. Nach 3 Minuten lag man leider mit 0:1 im Rückstand. Nach der dritten Ecke in Folge unterlief Julia Hinners leider den Ball, am zweiten Pfosten bekam Anika Müller den Ball ins Gesicht und von dort landete er im Tor. Das Tor hätte jedoch nicht zählen dürfen, da Anika von einer Angreiferin Richtung Tor geschoben wurde und somit nicht mehr ausweichen konnte! Leider war es nicht der einzige Fehler des Schiedsrichters an diesem Tag, der die harte Gangart der Gastgeberinnen nicht unterband! Julia parierte kurze Zeit später einen Freistoß aus 15 Metern stark und kratzte ihn aus dem rechten Winkel! Nach etwa 10 Minuten hatte man das Spiel im Griff und versuchte nun sich selbst Chancen zu erarbeiten. Leider verfehlten die Schüsse von Sarah Stark nach Freistoß, Anne Krüger, Anika Müller und Elisa Guschewski knapp das Tor und einen Schuss von Jennifer Loos konnte die Torhüterin abwehren. Aber in der 35.Minute belohnte man sich dann endlich.
  Anne Krüger kämpfte sich auf der linken Seite stark durch und passte in die Mitte zu Anika Müller, die den Ball direkt nahm und ihn aus ca. 5 Metern vor dem Tor zum 1:1 versenkte. Man war jetzt am Drücker, aber leider gelang bis zur Pause kein weiteres Tor mehr!
In der 2.Halbzeit war man den Gastgeberinnen kräftemäßig und spielerisch deutlich überlegen. Man hatte viele Chancen, die aber leider ungenutzt blieben. Nur um einige zu nennen:
46.Minute: Elli mit Jenni im Doppelpass, Schuss von Elli, gehalten
51.Minute: Elli auf die linke Seite zu Jenni, diese quer vors Tor zu Luisa am zweiten Pfosten, aber wieder gehalten.
64.Minute: Schüsse von Anne und Anika konnte die Torhüterin abwehren
Dann endlich in der 70.Minute, dass längst überfällige 2:1 für Spitz. Elisa Guschewski über links zu Anne Krüger in die Mitte, diese lässt die Abwehrspielerin mit einer Körpertäuschung ins Leere laufen, erwischt dann die Torhüterin auf dem falschen Fuß und schiebt mittig aus 9 Metern zum längst überfälligen 1:2 ein. Man verpasste leider in den letzten 10 Minuten noch ein weiteres Tor zu erzielen, weil man die Angriffe nicht sauber zu Ende spielte, oder am Tor vorbeischoss. Weißwasser kam zu keiner richtigen Chance in Halbzeit zwei, sie wurden nur durch lange Bälle gefährlich, die Julia aber alle ablief und klärte und nach Eckbällen, die aber im Verbund ohne Probleme geklärt wurden. Somit fuhr man nach 80 überlegen Minuten die 3 Punkte, völlig verdient ein und beendet die Saison mit einem sehr schönen Auswärtssieg.
               

Fazit: Eine sehr gute und vor allem geschlossene Mannschaftsleistung auch spielerischen Bereich, vor allem in der 2.Halbzeit. Angeführt von Elisa Guschewski, die stets für Gefahr sorgte und immer ein Auge für die besser postierte Mitspielerin hatte. Auch zu erwähnen sind die sehr offensiv agierenden Verteidigerinnen Paula, Cassy und Luisa, sie schalteten sich oft in die Angriffe mit ein. Darauf gilt es für die neue Saison aufzubauen. Wenn alle am Ball bleiben und wieder hart trainiert wird, kann man nächste Saison noch erfolgreicher sein. Mit diesem Sieg belegt man den 5.Platz in der Kreisliga.
Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei Paula, die heute leider ihr letztes Spiel für Spitzkunnersdorf machte und jetzt ihre Ausbildung in den alten Bundesländern beginnt. Jetzt gilt es die Sommerpause zu genießen und die Beine mal für 4 Wochen hoch zu legen
.   (HL)


Nächstes Spiel:
30.06.2017 um 18.00 Uhr Ortsmeisterschaft Feld (Rasenplatz
                          Spitze) - Freitag!!!

                          30.06. - 02.07.2017 Sommerfest der Vereine (Sportplatzgelände)
Aktuelle Ergebnisse und Tabelle der Kreisliga des FVO:
Fussball.de Aktuelle Ergebnisse

Weitere Termine:

18.06.2017  Nachholspiele möglich


Sommerpause

Sommerferien 26.06. – 04.08. 2017


Trainingsbeginn, Samstag, 8.Juli 2017 um 17.00 Uhr
Montag, 17.07.2017 bis Sonntag, 23.07.2017
Trainingswoche
(in Spitzkunnersdorf) - (4.Woche der Sommerferien!)
Zeltlager ab Donnerstag!!!
Herbstferien 02.10. – 14.10. 2017

09.12.2017 um 10.00 Uhr Ortsmeisterschaft Halle (Turnhalle Leutersdorf)
16.12.2017 um 17.00 Uhr Weihnachtsfeier (Turnhalle Spitze)
Weihnachtsferien 23.12. 2017 – 02.01. 2018
27.12.2017 um 17.00 Uhr Volleyballnachmittag (Turnhalle Spitze)
28.12.2017 um 19.00 Uhr Skatturnier zum Jahreswechsel (Vereinsraum)
12.01.2018 um 19.00 Uhr 3.Doppelkopfturnier zum Jahresbeginn (Vereinsraum)

Winterferien 12.02. – 23.02. 2018
Osterferienferien 29.03. – 06.04. 2018

18.05.2017 - 21.05.2018 Abschlussfahrt Tschechien (Pfingsten)


Pfingstsonntag, 21.05. 2018


Die 2.Damenmannschaft spielt in der Kreisliga des Fußballverbandes Oberlausitz auf Kleinfeld, dafür suchen wir immer Verstärkungen. Solltest du unsere Mannschaft unterstützen wollen, dann bist du gerne bei uns willkommen.

Trainingszeiten aktuell:
     
Montag - von 18.00 - 20.00 Uhr - ab 10.Juli wieder
       Mittwoch von 18.30 - 20.00 Uhr - ab 12.Juli wieder
        Freitag von 18.30 - 20.00 Uhr - ab 14.Juli wieder

 

 Saison 2016/2017

 
Kreisliga FVO

Frauen

Abschlusstabelle

01. SV Lok Schleife 40
02. SV Uhsmannsdorf 28
03.

VfB Weißwasser 1909

27
04. SV Horken Kittlitz 27
05. TSV Spitzkunnersd. 2. 26
06. FC Silesia Görlitz 2. 23
07. SV Zodel 68 20
08. Obercunnersdorf 08
09. Holtendorfer SV 05

Stand: 14.06.2017

 
-- SPIELSZENEN ----------
 
Punktspiel
gegen Obercunnersdorf

 


------------- 21.05.17 ----

 
Optimiert für Internet Explorer ab 5.0 und einer Bildschirmauflösung von 1024 x 768 / Letzte Aktualisierung: 27.06.2017