Home      |      News      |      Termine      |      Kontakt      |      Gästebuch      |      Links      |   Impressum
 
Der Verein
1. Männer
2. Männer
Senioren
1. Frauen
2. Frauen
B-Mädchen
C-Mädchen
Jubiläum
D-Mädchen
C-Jugend
Galerie
Sponsoren
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 C-Mädchen / Aufstellung / Spielberichte

 

 


Sponsor:

 

Michel Reisen GmbH
Hauptstraße 37
02739 Neueibau

Tel.: 03586-7 65 40
zum Vergrößern Bild klicken  
Hintere Reihe v.l.: Nicole Ehrentraut (Co-Trainer), Mary-Ann Wagner, Liselotte Linke, Luna Mach, Lenie Pospischil, Celine Neumann, Stefan Brüchner (Trainer)
Vordere Reihe v.l.: Susann Czeczine (Trainerin), Emma Hilbrich, Lara Eichhorn, Sophie-Marie Schmidt (Torhüterin), Saskia Michaelis, Lea Deckert, Lydia Isbrecht
Es fehlt: Alena Morche, Peggy Bozek, Jennifer Petroll (Co-Trainerin), Andre Kropp (Mannschaftsleiter), Lisa Seifert, Laura Werner, Paula Klemm, Julia Brendel, Lisa Wemme, Heiko Kropp (Mannschaftsleiter - war der Fotograf)

Turnierbericht 04.02. 2018 - Landesliga C-Mädchen:

"Gute Leistung wird mit Platz 3 belohnt"

 Futsal - Endrunde in Raeberg

3.Platz

.

 
Aufstellung:


Tore:
Sophie-Marie Schmidt, Luna Mach, Lenie Pospischil, Lieselotte Linke, Lara Eichhorn, Lea Deckert, Lisa Seifert, Mary-Ann Wagner, Lydia Isbrecht

Luna Mach, Lisa Seifert, Lea Deckert

Auch unsere C-Mädchen konnten sich für die diesjährige Futsal - Endrunde im Land Sachsen qualifizieren und fuhren am Sonntagmorgen optimistisch nach Radeberg. Das Erreichen der Endrunde schon ein Erfolg und der ein oder andere hatte schon eine Medaille im Blick. So sollte bereits im ersten Spiel ein Grundstein dafür gelegt werden, gegen den jungen Gastgeber war man in der Favoritenrolle und es galt gut in das Turnier zu starten. Man kam wie so oft etwas schwer rein und brauchte ein paar Minuten, übernahm dann aber das Zepter und erspielte sich erste Chancen. Doch war zunächst die gute Torhüterin von Radeberg zur Stelle und verhinderte den Führungstreffer. Doch dann war es soweit und Lisa konnte das erste Tor, nach schöner Vorarbeit von Luna erzielen. Man spielte weiter nach vorn und Luna konnte auf 2:0 erhöhen. Am Ende ein verdienter Sieg und guter Turnierstart, aber es galt sich zu steigern, da noch zu wenig Bewegung im Spiel war. Im zweiten Spiel wartete der große Favorit, die Mädels vom DFC Westsachsen Zwickau und es gab am Ende eine deutliche 0:4 Niederlage. Allerdings spiegelt das nicht den Spielverlauf wieder, denn hier traten unsere Mädels schon stärker auf. Man musste sogar in Führung gehen, nutzte aber seine Chancen durch Lydia und Luna nicht, beziehungsweise scheiterte man an der Torhüterin. Man spielt sehr ordentlich mit, der große Unterschied, man leistete sich defensiv schwere Stellungsfehler und Zwickau nutzte die Konter eiskalt aus und gewann so am Ende verdient. Nun stand das schwere Kaliber von der Sportschule aus Leipzig auf dem Programm, der zweite Favorit in dieser Endrunde und spielerisch auch richtig stark. Aber nun zeigten unsere Mädels, was man mit Willen, Kampf und Einstellung erreichen kann. Man war keinesfalls schlechter, ließ keine 100%ige Torchance zu, stand eng am Gegner und bearbeitete diesen. Selbst hatte man noch die besten Torchancen, nach Vorarbeit von Luna, scheiterte Lara an der stark reagierenden Torhüterin und bei einem Freistoß, warfen sich gleich 2 Spielerinnen in den Schuss von Luna. Dass die RB Trainer davon überrascht waren, merkte man schnell, der Blockwechsel wurde aufgegeben und erneut die erste Reihe gebracht, aber das störte unsere Mädels überhaupt nicht und der Jubel war mit dem Abpfiff riesengroß, denn jetzt hatte man es selbst in der Hand, die ersehnte Medaille zu holen. Gegen den eigentlichen Geheimtipp Bischofswerda, hätte bereits 1 Punkt dafür gereicht. Aber unsere Mädels gingen auch hier konzentriert zu Werke und wollten gewinnen. Es war insgesamt ein ausgeglichenes Spiel und beide Torhüterinnen konnten sich auszeichnen. Die Entscheidung leitet ein abgefangener Ball von Lenie ein, sie spielt den Ball zu Luna, die mit Lea den Konter fährt. Luna zieht die Hüterin auf sich, legt vor dem Tor quer und Lea schiebt zum 1:0 ein. Die restliche Spielzeit bringt man die knappe Führung durch und jubelt über einen verdienten Erfolg. Damit war Platz 3 sicher, für Platz 2 war leider das Torverhältnis zu schlecht, aber trotzdem ist man beachtlicher Weise punktgleich mit der Sportschule und das ist einfach stark Mädels! Herzlichen Glückwunsch zu Platz 3 bei der Landesmeisterschaft im Futsal, ihr seit damit die drittbeste Mannschaft in Sachsen! Zur Bestätigung wurde Luna noch in das All-Star-Team gewählt und für ihre gute Übersicht und Beteiligung an allen Toren belohnt.

Fazit: Ein richtig ordentliches Turnier der Mannschaft, wozu alle Spielerinnen beitrugen und keine abfiel. Hervorheben möchte ich trotzdem die starke Abwehrleistung von Sophie-Marie, Lenie, Lotti und Lisa, welche der Mannschaft ganz viel Sicherheit gab. Es gibt sicherlich noch Sachen, die man verbessern kann, aber heute habt ihr euch für euere Bemühungen belohnt und seit jederzeit verdienter Dritter geworden. Nun haben wir 5 Wochen Zeit uns auf das erste Punktspiel vorzubereiten, genießt den Erfolg und die Winterferien und dann volle Konzentration auf die restlichen Punktspiele.   (HK)

Ergebnisse

Radeberger SV : RB Leipzig D-Mädchen 0 : 3
Bischofswerdaer FV 08 : DFC Westsachsen Zwickau 0 : 4
TSV 1861 Spitzkunnersdorf : Radeberger SV 2 : 0
RB Leipzig D-Mädchen : Bischofswerdaer FV 08 4 : 0
DFC Westsachsen Zwickau : TSV 1861 Spitzkunnersdorf 4 : 0
Radeberger SV  : Bischofswerdaer FV 08  0 : 0
TSV 1861 Spitzkunnersdorf : RB Leipzig D-Mädchen  0 : 0
DFC Westsachsen Zwickau  : Radeberger SV 8 : 0
Bischofswerdaer FV 08  : TSV 1861 Spitzkunnersdorf 0 : 1
RB Leipzig D-Mädchen : DFC Westsachsen Zwickau  0 : 3

Abschlusstabelle

Pl. Mannschaft Spiele Punkte Tore
1. DFC Westsachsen Zwickau  04 12 19 : 00
2. RB Leipzig D-Mädchen  04 07 07 : 03
3. TSV 1861 Spitzkunnersdorf 04 07 03 : 04
4. Bischofswerdaer FV 08  04 01 00 : 09
5. Radeberger SV  04 01 00 : 13

Nächstes Spiel: 11.03.2018 um 13.30 Uhr beim FC Erzgebirge Aue (6.Punktspiel)

Aktuelle Ergebnisse und Tabelle der Landesliga Sachsen:
Fussball.de Aktuelle Ergebnisse

Weitere Termine:
18.03.2018 um 10.00 Uhr gegen Radeberger SV (10.Punktspiel)
25.03.2018 Nachholspiele möglich

Osterferien 29.03. 2018 - 06.04. 2018

01.04.2018 Nachholspiele möglich
08.04.2018 Nachholspiele möglich
15.04.2018
um 10.30 Uhr beim Chemnitzer FC (11.Punktspiel)
22.04.2018 Nachholspiele möglich
29.04.2018 um 10.00 Uhr gegen 1.FFC Fortuna Dresden (12.Punktspiel)
06.05.2018 um 10.00 Uhr gegen 1.FC Erzgebirge Aue (13.Punktspiel)
13.05.2018 Nachholspiele möglich
20.05.2018 Nachholspiele möglich


Pfingstsonntag, 20.05. 2018

27.05.2018 um 10.00 Uhr beim Bischofswerdaer FV 08 (14.Punktspiel)
13.07. - 15.07.2018 Sommerfest der Vereine (Sportplatzgelände)


Sommerpause


Sommerferien 02.07. 2018 - 10.08. 2018

Montag, 16.07.2018 um 18.30 Uhr Trainingsbeginn - älterer Jahrgang
Montag, 23.07.2018 - Sonntag, 29.07.2018 Trainingswoche in Spitze
4.Woche der Sommerferien - Zeltlager ab Donnerstag - älterer Jahrgang
Mittwoch, 01.08.2018 um 17.30 Uhr Trainingsbeginn - jüngerer Jahrgang

Herbstferien 08.10. 2018 - 20.10. 2018

Weihnachtsferien 22.12. 2018 - 04.01. 2019

Winterferien 18.02. 2019 - 02.03. 2019

Die C-Mädchenmannschaft spielt auch in der neuen Saison 2017 / 2018 in der Landesliga Sachsen, auch hier suchen wir jederzeit Verstärkungen. Die Jahrgänge 2003, 2004, 2005 und 2006 können in dieser Altersklasse sofort in den Spielbetrieb mit einsteigen, also traut Euch und schaut mal beim Training vorbei und macht einfach mit.
Wollt ihr noch in eurem alten Verein bleiben, dann könnt ihr auch ein Zweitspielrecht erhalten und somit in beiden Teams spielen!

Trainingszeiten aktuell:
    
Montag - von 18.00 - 20.00 Uhr - für den älteren Jahrgang
                                          -
Kunstrasenplatz Hainewalde
      
Mittwoch von 17.00 - 18.30 Uhr - Sporthalle Seifhennersdorf
        Freitag von 18.30 - 20.00 Uhr -
für den älteren Jahrgang
                                          - in Spitze -
beide Sachen mitbringen

 
 

 Saison 2017/2018

 
Landesliga Sachsen

C-Mädchen

Aktuelle Tabelle

01. Wests. Zwickau 24
02. Bischofswerdaer FV 21
03. Chemnitzer FC 16
04. Fortuna Dresden 14
05. TSV Spitzkunnersdorf 09
06. FC Erzgebirge Aue 09
07. SV Johannstadt 90 05
08. Radeberger SV 01

Stand: 03.12.2017


Futsal - Endrunde
in Radeberg
-- SPIELSZENEN ----------


------------- 04.02.18 ----
Optimiert für Internet Explorer ab 5.0 und einer Bildschirmauflösung von 1024 x 768 / Letzte Aktualisierung: 24.02.2018